-- WEBONDISK OK --

An dieser Stelle finden Sie die neu eingestellten Inhalte der letzten 12 Monate

Update Juni 2022

bloXmove – wie Blockchain-Technologie die Sektorenkopplung von Energie und Mobilität ermöglicht

  • Wie die Batteriespeicher von Elektrofahrzeugen für einen neuen Umgang mit Energie genutzt werden können
  • Bidirektionales Laden von Elektrofahrzeugen
  • Automatisierte Zahlungsabwicklungen zwischen verschiedenen Parteien
  • Revolutionärer Blockchain- und Distributed-Ledger-Ansatz

Alternative Auditcheckliste ISO 50001

  • Auditcheckliste zum Download
  • Anforderungen der Norm, Beispieldokumente, typische Auditaufzeichnungen
  • Ergänzt um eine vorangestellte Zusammenfassung der Auditergebnisse, ergibt sich ein vollständiger Auditbericht.

Auswirkungen von nicht routinemäßigen Ereignissen (NRE) auf die energiebezogene Leistung

Klimawandel und Klimaschutzinstrumente: der freiwillige Kompensationsmarkt in Deutschland

  • Umfangreiche Erweiterung und Aktualisierung

Update Mai 2022

Kurznachrichten, Stand Mai 2022:

  • Osterpaket – größte Novelle in der Energiepolitik seit Jahrzehnten
  • Reform des Energiesicherungsgesetzes im Bundesrat verabschiedet
  • Schnelle und spürbare Entlastungen für Unternehmen
  • agora Energiewende: mit Effizienz und Erneuerbaren aus der fossilen Energiekrise
  • Grüner Wasserstoff billiger als die fossile Alternative
  • DEHSt-Leitfaden BEHG Carbon Leakage zum Beihilfeantrag erschienen
  • Li-Ionen-Stapler – bis zu 30 % effizienter
  • Neues Solar-Wasserstoff-System realisiert Unabhängigkeit vom Wetter
  • Neue Softwaredatenbank für Energie-, Klima-, Umwelt und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Messen und Schätzen – neues Grundverständnis der ÜNB
  • Wie kommen wir von russischem Gas weg?
  • Was können wir tun? Dritter Teil des 6. IPCC-Berichts erschienen

Update April 2022

Es wird in diesen Tagen immer deutlicher, wie wichtig der verantwortungsvolle Umgang mit unseren Energieressourcen ist. Die Themen Energieeffizienz und damit einhergehend die Verbesserung der energiebezogenen Leistung (auch gefordert von der ISO 50001) sind aktueller denn je. Die Bestimmung der energiebezogenen Leistung im Unternehmen ist allerdings oft alles andere als trivial, gerade in Zeiten, in denen nicht mehr alles routinemäßig abläuft. Der neue Beitrag unseres Herausgebers greift dieses Thema auf und zeigt, wie man auch nicht routinemäßige Ereignisse (NRE) bei der Bestimmung der energiebezogenen Leistung berücksichtigt:

Auswirkungen von nicht routinemäßigen Ereignissen (NRE) auf die energiebezogene Leistung

  • Anpassungen bei routinemäßigen Änderungen
  • Identifizieren und Klassifizieren von nicht routinemäßigen Ereignissen
  • Quantifizieren von nicht routinemäßigen Ereignissen
  • NRE-Anpassung: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Mit einem Tool zum Leistungsvergleich, erweitert um die Berücksichtigung nicht routinemäßiger Ereignisse

Update März 2022

Zugegeben, das Thema Blockchains ist nicht ganz einfach. Am bekanntesten in diesem Zusammenhang ist sicher die Kryptowährung Bitcoin. Es gibt aber viele andere Einsatzmöglichkeiten der Technologie, die auch für den Energiesektor spannend sind:

Blockchain-Technologie im Energiesektor – ein Überblick

  • Aktuelle Einführung in die Blockchain-Technologie mit Fokus auf dem Ethereum-Netzwerk und Smart Contracts
  • Zusammenfassung mehrerer Studien zum Thema Blockchain im Energiesektor
  • Elf Anwendungsbeispiele werden detailliert vorgestellt und bezüglich ihres Potenzials bewertet.

Das in folgendem Beitrag beschriebene Beispiel zeigt, wie Wasserstoff zur Energieversorgung eines Industriebetriebs eingesetzt werden kann und welche technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Hürden noch zu überwinden sind, wenn diese Form der Energieversorgung Verbreitung finden soll:

Wasserstofferzeugung mit Elektrolyse und Verwertung im BHKW im 1-MW-Maßstab zur Energieversorgung eines Industriebetriebs

  • Über die Rolle von Wasserstoff im Rahmen der Energiewende
  • Wie die Technologie funktioniert
  • Wasserstoff als chemischer Speicher von Strom

Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung

  • KWK als Grundpfeiler für die europäische Klimaschutzpolitik
  • Umfangreiche Novellierungen des KWKG im Jahr 2020/2021
  • Detaillierte Darstellung des aktuellen rechtlichen Rahmens

Update Februar 2022

Kurznachrichten, Stand Februar 2022:

  • Atomkraft wird „grün“,
  • Klimakonferenz in Glasgow – nun ist der Weg frei,
  • Die Weichen sind gestellt – der Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung,
  • Eröffnungsbilanz Klimaschutz – Geschwindigkeit muss verdreifacht werden,
  • Podcast zur Energiepreiskrise,
  • BECV: Leitfaden zur nachträglichen Anerkennung beihilfeberechtigter Sektoren,
  • Deutschland überschreitet 2021 wieder das Klimaziel von 2020,
  • E-Flex Scanner zur Bewertung des energetischen Flexibilitätspotenzials,
  • CO2-Minderungsprämien für E-Fahrzeugbesitzer und öffentliche Ladesäulenbetreiber,
  • Neue Fördermittel für Ressourceneffizienz und für die Transformation zur Treibhausgasneutralität,
  • Update des Berechnungstools zur Energie- und Stromsteuer der IHK Lippe zu Detmold,
  • VALERI – Bewertung von energiebezogenen Investitionen.

Update Dezember 2021

Ein praktischer Leitfaden zur Kosten- und Energieeinsparung durch den Austausch von herkömmlichen mechanischen Kondensatableitern mit Venturi-Kondensatableitern

Fast alle industriellen Prozesse benötigen Dampfsysteme als Transportmittel für Wärme. Venturi-Kondensatableiter für Dampfsysteme
  • sind eine gute Alternative zu herkömmlichen Kondensatableitern mit beweglichen Teilen, die störungsanfällig und wartungsintensiv sind,
  • bieten enorme Einsparmöglichkeiten.
  • Auf der Grundlage von Labortestergebnissen und Anwendungsstudien aus der Praxis von über 1.000 Venturi-Kondensatableitern
  • In deutscher und englischer Sprache

A Practical Guide to Realising Cost Savings and Associated Energy Reductions Through Retrofitting Traditional Mechanical Steam Traps with Venturi Traps

Energiespeichersysteme: Stand der Technik, Märkte und aktuelle regulatorische Entwicklungen

  • Überblick über technologische und rechtliche Aspekte,
  • über die Entwicklung der Märkte,
  • und Beispiele für existierende und potenzielle Anwendungen.

Noch dicht? Druckluftmessung für Ihr Energiemonitoring
Dieser Beitrag befasst sich mit Messmitteln zur Durchflussüberwachung von Druckluft und nimmt insbesondere Bezug auf den aktuellen Stand der Technik mittels anklemmbarer Durchflusssensoren.

„Schätzen Sie mal!“ Die Abgrenzung von Selbst- und Fremdverbräuchen im EEG
Aktualisierung des Beitrags


Update November 2021

Aktuelle Kurzmeldungen, Stand November 2021:

  • Die Energiepreise steigen – zu schnell?
  • EEG-Umlage 2022 nur noch 3,723 ct/kWh – bald keine Umlage mehr?,
  • Sofortprogramm für den Gebäudesektor,
  • Deutschland auf dem Weg zur Klimaneutralität,
  • Nationale Wasserstoffstrategie in der Umsetzung
  • ISO 50005:2021 veröffentlicht,
  • neues Ampelsystem im deutschen Netzregelverbund,
  • u. v. m.

Update September 2021

Haben Sie sich schon mit dem Thema Klimamanagement auseinandergesetzt? Die Entscheidung des Verfassungsgerichts vom Frühjahr 2021 zum Klimaschutzgesetz hat die Dringlichkeit deutlich gemacht und der Gesetzgeber hat nachgebessert – was Unternehmen jetzt tun können und müssen, lesen Sie im Beitrag Klimamanagement in Unternehmen:

  • Antworten auf die Fragen, warum Sie sich mit dem Thema Klimamanagement auseinandersetzen sollten und
  • welche Schritte notwendig sind, um ein effektives Klimamanagement einzuführen,
  • eine Analyse zu erwartender Probleme,
  • Praxisbeispiele.

Elektromobilität im Gebäude
Aktualisierung des Beitrags

Photovoltaikanlagen und das EEG 2021: Lohnt sich das noch?
Umfangreiche Aktualisierung und Ergänzung – Wandel zum Eigenstromverbrauch, Direktlieferung, Mieterstrommodelle, Volleinspeisung etc.

Arbeitshilfe Leistungsbewertung – Erläuterungen
Dieser Beitrag erläutert im Detail die Anwendung der Arbeitshilfe zur Leistungsbewertung aus Beitrag 05312. Darüber hinaus werden einige im praktischen Gebrauch aufgetretene Fragestellungen aufgegriffen.

Im Management-Review werden die Punkte zusammengefasst, die für die Steuerung einer Organisation wichtig sind. Auch im Audit ist das Review von zentraler Bedeutung. In folgendem neu eingestellten Fachartikel Integriertes Management-Review erhalten Sie das Rüstzeug, um die Anforderungen der verschiedenen Managementsysteme in einem Bericht zu integrieren. Berücksichtigt werden die Normen 9001, 14001, 50001 und 45001.


Update August 2021

Aktuelle Kurzmeldungen, Stand August 2021:

  • Novelle des Klimaschutzgesetzes,
  • Fit für 55 – Umsetzung des EU-Klimaziels für 2030,
  • Rekorderlöse aus CO2-Rechten,
  • Blockchain und KI für die Energiewende – das Future Energy Lab,
  • Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes,
  • Klasse statt Masse – Stellungnahme des Sachverständigenrats zur Wasserstofftechnologie,
  • Endlich geregelt: Definition von grünem Wasserstoff im EEG,
  • Heizen mit Servern,
  • 6. Sachstandsbericht des Weltklimarats etc.

Update Juni 2021

Grundlagen effizienter Kälteversorgung
Im industriellen Sektor wie auch zur Raumklimatisierung sind Kälteversorgungen heutzutage unverzichtbar und weit verbreitet. Dieser Artikel stellt eine grundlegende Übersicht zusammen, welche Begriffe und Kennzahlen man kennen sollte, wie man die Effizienz der Kälteversorgung ermittelt und bewertet sowie welche Ansatzpunkte für Verbesserungen allgemein infrage kommen.

Auslegung von Anlagen
Dieser Beitrag liefert einen Einblick in die Erwartungen der ISO 50001:2018 an die Auslegung von Anlagen. Ergänzend wird der Leitfaden ISO 50004:2020 herangezogen. Der Beitrag führt Quellen für Kriterien zur energieeffizienten Auslegung bzw. Beschaffung auf und schließt mit einer Checklisten-Vorlage zum Download.

Scope-2-Bilanzierung – doppelt „kommuniziert“ besser
Mit der Liberalisierung der Strommärkte wurde es notwendig, der Treibhausgasbilanzierung des Strombezugs ein besonderes Augenmerk zu schenken. So wurde ein entsprechend ergänzender Leitfaden zum Greenhouse Gas Protocol entwickelt. Nach diesem Leitfaden, der Scope-2-Richtlinie (Scope 2 Guidance), müssen Unternehmen ihre Emissionen des Strombezugs nach zwei verschiedenen Methoden berichten, der marktbasierten und der standortbasierten Methode. Der Artikel geht detailliert auf die Hintergründe und Vorteile dieser neuen Prinzipien ein und erläutert das Vorgehen bei der Berichterstattung nach beiden Methoden.

Internationale Normung auf dem Gebiet des Energiemanagements und der Energieeffizienz
Umfangreiche Aktualisierung: Der Beitrag fasst die aktuellen Normungsaktivitäten der verschiedenen Komitees auf internationaler und nationaler Ebene in den Bereichen Energieeffizienz und -management zwischen 2019 und 2020 zusammen. Er geht auf die Aktivitäten innerhalb der Normenfamilien ISO 50000 ff. und ISO 52000 ff. ein und stellt die wesentlichen Änderungen der relevanten Normen wie ISO 50003, ISO 50004 oder ISO 50008 zusammen, die für verschiedene interessierte Kreise von Bedeutung sind. Zusätzlich werden die nationalen Aktivitäten des DIN und des VDI betrachtet.


Update Mai 2021

Aktuelle Kurzmeldungen, Stand Mai 2021:

  • Bahnbrechendes Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutzgesetz und die Folgen,
  • Green Deal: EU verschärft Klimaziele für 2030 und verankert Klimaneutralität bis 2050 im Gesetz,
  • Vom Energiemanagement zum Klimamanagement,
  • BEHG-Carbon-Leakage-Verordnung zum Schutz der Wettbewerbsfähigkeit,
  • Wie die EEG-Umlage bei einem moderaten CO2-Preis von 45 €/t CO2 schon 2022 auf 2,5 ct sinken kann,
  • EEG-/KWKG-Mininovelle nach der beihilferechtlichen Genehmigung durch die EU-Kommission
  • Ausschluss von Biowasserstoff – weil zu billig,
  • Mögliche Erhöhung der individuellen Netzentgelte durch Ausstieg aus Kohle und Atomkraft,
  • Batterien für das Versorgungsnetz,
  • etc.

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError